FANDOM


Wikipesia Portal:Ostern
Eggs
  • Einsendeaufgaben "Osterbräuche" Eine Seite des Goethe-Instituts "In Deutschland ist das Osterfest neben Weihnachten das wichtigste christliche Fest. Das Fest wird von vielen Ritualen und Bräuchen begleitet."



Das Ei Bearbeiten

SymbolBearbeiten

  • Fruchtbarkeitssymbol

Ägypter, Griechen, Perser und Römer sahen seit jeher im Ei das Sinnbild der wiedererstehenden Natur

  • Ostereier

Da in der Fastenzeit der Verzehr von Eiern früher verboten war, verband man mit dem Osterfest auch wieder den Genuß von Eiern.

  • Sprachlich

"jemanden wie ein rohes Ei behandeln" (sehr behutsam mit jemandem umgehen) "gleichen sich wie ein Ei dem anderen" (sind fast identisch; was nicht stimmt, Anmerkung von tierdach), "fürn Appel und n Ei" (für wenig Geld viel Gegenwert)

Wunder Ei Bearbeiten

Das Hühnerei ist eine ganz besondere Wohnung: Ausgestattet mit Klimaanlage, bietet es seinen jungen Bewohnern Vollpension, schützt sie vor Erschütterung und hält Bakterien fern.

Außerdem ist das Frühstücksei viel gesünder als gedacht! Denn die durchschnittlich 225 Eier, die wir Bundesbürger pro Jahr verzehren, belasten unsere Blutfettwerte weniger als Schokolade.

Quarks & Co gibt Ihnen die Antwort auf folgende Fragen:

  • Warum schmecken Pinguineier besser als Hühnereier?
  • Wie entsteht das Ei im Huhn?
  • Wer waren die wilden Vorfahren unseres Haushuhns?
  • Wie macht man Hühner fit für das Leben im Freien?
  • Und natürlich die brennende Frage: wer war zuerst da - das Huhn oder das Ei?

Rezepte Bearbeiten

ARD-Morgenmagazin mit Video

Der Welteitag: jeden 2ten Freitag im Oktober Bearbeiten



Hasen Bearbeiten


Weitere externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki