FANDOM


Il·lu·si·on [-'] die; -, -en; oft Pl; eine falsche, meist zu optimistische Vorstellung von etwas <kindliche, romantische Illusionen; Illusionen haben; jemandes Illusionen zerstören; sich (Dat) (über jemanden / etwas) Illusionen machen; jemandem seine Illusionen lassen, rauben>: Deine Idee ist nicht zu verwirklichen - reine Illusion

(c) 1999 Langenscheidt

beschönigende, dem Wunschdenken entsprechende Selbsttäuschung über einen in Wirklichkeit weniger positiven Sachverhalt.


Fantasievorstellung, Selbsttäuschung, Traum, Utopie, Vision, Vorstellung, Wunschdenken, Wunschtraum, Wunschvorstellung, Zukunftstraum; (abwertend): Hirngespinst.