FANDOM


Der Begriff Holocaust kommt aus dem Griechischen und bedeutet "vollständiges Brandopfer". Er bezieht sich auf die religiöse Praxis der Verbrennung von Tieren in der Antike. Der Begriff wird zur Bezeichnung des Völkermords an den circa sechs Millionen Juden während des Nationalsozialismus verwendet. Im weiteren Sinne ist auch die systematische Ermordung von Sinti und Roma, Behinderten, Homosexuellen und politischen Intellektuellen gemeint. Die Juden sprechen dagegen von Schoa für "großes Unglück". Sie lehnen den Begriff Holocaust ab, da er nahe legt, die Judenverfolgung und -ermordung sei gottgewollt gewesen. Nicht-jüdische Opfergruppen sehen wiederum im Begriff Schoah eine Einengung auf die ermordeten Juden ohne Berücksichtigung ihres Leids.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki