FANDOM


Freizeitwelt der Zukunft von Zsusa Bearbeiten

Nicht nur heute, sondern auch in der Zukunft werden die Leute Freizeit haben, aber in der kommenden Zeit wird es anders. Ich glaube, später wird es 2 Gruppen geben. Die eine, die immer arbeitet, deshalb hat keine Zeit sich zu erholen. Viele in dieser Gruppe jagen schnelllebige Trends, kaufen nicht nur, was sie brauchen, dadurch können aber das Leben nicht wirklich genießen. Die andere, die ihre Musestunden genießen, haben zwar weniger Geld, können nicht immer “dabei sein“, aber in ihrer Freizeit in ihrer Hängematte liegend können sie übers Leben nachdenken. Im allgemeinen haben die Leute wenigere Zeit für Nichtstun, da sie über mehrere Verpflichtungen verfügen, deshalb schätzen sie besser jene Minute, die sie nicht mit Arbeit verbringen sollen. Ihre Zeiteinteilung wird besser und sie versuchen sie die Zeit sinnvoll zu gestalten. Vielleicht fahren viele auf Urlaub. Sie haben verschiedene Möglichkeiten in Anspruch zu nehmen. Entweder besuchen sie Planeten oder tauchen sie unter das Wasser, wo sie eine andere Welt entdecken können. Wenn man viel Geld besitzt, kann man an einer Weltraumreise teilnehmen. Die meisten Menschen haben Angst vor Reisen, da es in der Zukunft sehr viele Katastrophen gibt. Es gibt Natur- und Klimakatastrophen. Zum Naturunglück gehören Erdbeben, Vulkanausbrüche und Springfluten. Klimakatastrophen sind Eisschmelzen, Hochwässer, Hurrikane, Tornados und Schneestürme. Diese Leute reisen nicht, sondern sie machen verschiedene Simulationsspiele über Reisen im Internet. Doch werden die Verkehrsmittel viel sicherer und schneller, und diese Katastrophen können sogar im Heimatland vorkommen. Deshalb wird sich die Reiselust nicht unbedingt verringern.


Wie sieht die Freizeit in der Zukunft aus? von Rita Bearbeiten

Meine Meinung nach sieht die Freizeit in der Zukunft sehr düster aus. Die Menschen leben schon jetzt sehr hektisch. Man kann nicht abschalten. Ich habe ständig das Gefühl, dass sie etwas verpasst haben, sie müssen immer etwas machen, etwas tun. Besonders die junge Leute sind schon jetzt überlastet. Man muss 2-3 Diplom haben, wenn man gutes und vieles Geld verdienen möchte. Die Jugendlichen gehen zur Party oder in die Disko, anstatt sich zu Hause auszuruhen. In der Zukunft wird die Entwicklung noch schlimmer. Ich glaube, Ende dieses Jahrhunderts werden die Leute ihr Laptop in den Urlaub mitnehmen und von dort aus werden sie ihre geschäftliche Aktivitäten erledigen. Leider, mein Vater macht das auch so. Er kann auch nicht ausruhen. Seine Handy ist immer mit ihm. Die Kinder (6-7 Jahre alt) genießen auch nicht ihre Freizeit, sie können nicht spielen, weil das Lehre so schwer ist. Ich glaube, in dieser so schnell entwickelnde Welt gibt es keine Lösung. Und was wird später sein????

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki