FANDOM


Der Europäische Rat ist eine intergouvernementale Institution bestehend aus den Staats- und Regierungschefs, den Außenministern sowie dem Präsidenten der Europäischen Kommission. Der Europäische Rat ist der Gemeinschaft zwar angegliedert, gehört aber nicht zu ihren Organen. Er gibt der Union die für ihre Entwicklung erforderlichen Impulse und legt die allgemeinen politischen Zielvorstellungen für diese Entwicklung fest. Die Regierungen der Mitgliedstaaten können hier großen Einfluss auf die Gestaltung der EU-Politik nehmen, denn die Vorstellungen der Staats- und Regierungschefs gehen als Leitlinien direkt in die Arbeit ein.

Siehe auch: Europäische Kommission

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki